Allgemeine Geschäftsbedingungen von hofstetter & hofstetter
Preise
Verstehen sich ab Produktion Niederurnen und inkl. Mehrwertsteuer.
Zahlungsziel
ist in der Regel 10 Tage nach Erhalt der Ware. Bei Neukunden wird jedoch ausschliesslich auf
Vorauskasse geliefert.
Kleinmengenzuschlag
kennen wir nicht. Bei uns ist jeder Kunde willkommen.
Muster
verrechnen wir grundsätzlich. Auch empfohlene Muster, zB. bei grösseren Serien, werden verrechnet.
Eigene Vorlagen
verwenden wir gerne. Senden Sie uns diese bitte in einem separaten Mail zu. Senden Sie uns
vorzugsweise eine Vektorgrafik. Normale Bilder oder Strichzeichnungen müssen zuerst vektorisiert
werden. Für die Vektorisierung fallen Grafikkosten in Höhe von CHF 90.00 pro Stunde an. Bitte verlangen Sie einen Kostenvoranschlag.
Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
Lieferverzug
Im Falle von höherer Gewalt, oder unverschuldeter Umstände haften wir nicht für verspätete Lieferung. Die Haftung für entgangenen Gewinn ist ausgeschlossen und wird zu jeder Zeit abgelehnt.
Versand
Wir haften für uneingeschriebene Pakete bis maximal CHF 200.00. Eingeschriebene Pakete maximal
CHF 1000.00
Mängelrüge
kann innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Sendung gemacht werden. Mängel an einzelnen Teilen
der Sendung berechtigen Sie nicht, die gesamt Lieferung zu beanstanden. Wir behalten uns das
Recht auf Nachbesserung, Ersatzlieferung, Wandlung oder Minderung vor.
Urheberrechte
müssen zu jedem Zeitpunkt eingehalten werden. Dafür ist der Auftraggeber besorgt. hofstetter & hofstetter haftet zu keiner Zeit bei Verletzungen des Urheberrechts dritter und durch Dritte. hofstetter & hofstetter ist nicht verpflichtet Nachforschungen zu betreiben, ob das Urheberrecht eingehalten wird.
Druckfarben
können nur annähernd erreicht werden, leichte Abweichungen, auch innerhalb der Serie, sind kein Grund zur Mängelrüge und können nicht beanstandet werden.
Lohndruck
führen wir selbstverständlich aus. Die Haftung ist jedoch auf die Höhe der Druckkosten beschränkt. Für
angelieferte Waren übernehmen wir keine Haftung und leisten keinen Ersatz. Die Druckbarkeit muss vorab geklärt sein.
Gerichtsstand
und Erfüllungsort ist Glarus. Anderslautende Abmachungen bedürfen der schriftlichen Form.
Stand Mai 2008
hofstetter & hofstetter
poststrasse 4
8867 niederurnen